Unternehmen

SM ELECTRONIC: INNOVATION FÜR DEN MENSCHEN

Seit über 30 Jahren steht SM ELECTRONIC für innovative Technologie in den Bereichen Consumer Electronics, Informationstechnologie und Telekommunikation. Im Fokus stehen Lösungen, die Nutzerfreundlichkeit mit höchstmöglicher Qualität verbinden. Unsere Produkte kombinieren eine einfache und durchdachte Bedienung mit größtmöglicher Flexibilität. Die Kunden erhalten die Produkte, die genau ihren jeweiligen Anforderungen entsprechen – in hoher Qualität, in State-of-the-Art-Technologie und zu einem angemessenen Preis.

Mit den Produkten und dem Produktzubehör deckt SM ELECTRONIC die gesamte Wertschöpfungskette ab: von der Entwicklung neuer Produkte über die Warenlogistik, die Vermarktung und den Vertrieb bis zur Sortimentsbetreuung am P.O.P. (Point of Purchase). Dadurch ermöglichen wir unseren Kunden aus dem B2B-Segment schnell reagieren zu können, um so konkurrenzfähiger und erfolgreicher zu sein.
SM ELECTRONIC ist im Handel mit seiner Marke SKYMASTER seit Jahren als Spezialist in der Empfangstechnik bekannt.

Die Geschichte im Überblick

  • Gründung 1978 durch Manfred Markowski

  • Ende der 1980er-Jahre ist SM ELECTRONIC der erste Anbieter von kompletten SAT-Anlagen für den Heimwerker in Baumärkten

  • Anfang der 1990er Jahre erweitert SM ELECTRONIC das Sortiment um Telefone, Antennen, Multimedia, Audio/Video

  • Im Jahr 1998 bringt SM ELECTRONIC erstmals Produkte unter der Eigenmarke SKYMASTER auf den Markt

  • Im Juli 2008 gründet SM ELECTRONIC die Tochtergesellschaft Skymaster Electronics Ltd. in Hong Kong

  • 2009 wird SM ELECTRONIC Partner von Grundig und Telefunken

  • Im Januar 2011 übernimmt die Gigaset AG die SM ELECTRONIC
     
  • Im April 2016 übernimmt die Skymaster Poland die SM Electronic und führt die Marke Skymaster sowohl in Ost-Europa als West-Europa wieder zusammen.